Counter
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)Čeština (Česká republika)
 


Immobilienportal Regen



Imagefilm Regen



Prospekt


Online Prospekt



Gastgeberverzeichnis



Online Stadtplan













Breitbandausbau Stadt Regen


1. Markterkundung


Der Freistaat Bayern fördert mit der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen (Breitbandrichtlinie - BbR) vom 09.07.2014 den sukzessiven Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Download und viel höheren Upload-Geschwindigkeiten als bei Netzen der Grundversorgung in den Gebieten, in denen diese Netze noch nicht vorhanden sind.


Bevor Fördermittel eingesetzt werden können, hat die Stadt Regen gemäß Nr. 4.3 ff. BbR im Rahmen der Markterkundung Netzbetreiber um Stellungnahme zu bitten: Zu eigenwirtschaftlichen Ausbauplänen, zur dokumentierten Ist-Versorgung und zu aktuellen Infrastrukturen, die noch nicht im Infrastrukturatlas der BNetzA eingestellt sind. Die Stadt Regen bittet daher, bis spätestens 30.01.15 zu nachfolgenden Punkten Stellung zu nehmen:


1. Eigenwirtschaftlicher Ausbau

2. Analyse der Ist-Versorgung im vorläufigen Erschließungsgebiet

3. Meldung eigener Infrastruktur an die Bundesnetzagentur und grundsätzliche Bereitschaft zur Bereitstellung der passiven Infrastruktur“


Bekanntmachung der Markterkundung

Vorläufiges Erschließungsgebiet


2. Bestandsaufnahme


Aufgrund der Ist-Versorgung wird ein vorläufiges Erschließungsgebiet ausgewiesen.


Bestandsaufnahme Ausbau der Ortsteile

Vorläufiges Erschließungsgebiet


3. Ergebnis der Markterkundung


Ergebnis der Markterkundung


4. Auswahlverfahren - Bekanntmachung


Auswahlverfahren - einstufig


Auswahlverfahren im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern

(Breitbandrichtlinie - BbR) vom 10.07.2014 Az.: 75-O 1903-001-24929/14


Die Stadt Regen führt zur Auswahl eines Netzbetreibers, der mit einem öffentlichen Zuschuss den Aufbau und Betrieb eines NGA-Netzes in Ihrem Erschließungsgebiet realisieren kann, ein offenes, transparentes und diskriminierungsfreies Auswahlverfahren aufgrund förderrechtlicher Vorgaben gemäß Nr. 5.1 der Breitbandrichtlinie (BbR - herunterladbar unter www.schnelles-internet.bayern.de) durch. Eine förmliche Ausschreibungspflicht aufgrund Vergaberechts besteht nicht, sodass auch der Rechtsweg zu den Vergabekammern nicht eröffnet ist.


Die Auswahl erfolgt einstufig im Wege eines freihändigen Auswahlverfahrens.


Bitte senden Sie uns Ihr Angebot bis spätestens  11.09.2015, 12.00 Uhr zu.


Achtung Fristverlängerung zur Angebotsabgabe !!!


Bitte senden Sie uns Ihr Angebot bis

spätestens 14.10.2015, 12.00 Uhr zu.


Die entsprechenden Unterlagen werden direkt unter diesem Text über die nachfolgenden Links bereitgestellt:


Erschließungsgebiete

        Regen Erschließungsgebiet EG 1

        Regen Erschließungsgebiet EG 2

        Regen Erschließungsgebiet EG 3

Bekanntmachung Auswahlverfahren – einstufig

Entwurf Kooperationsvertrag


      Muster Berechnung Wirtschaftlichkeitslücke (Excel Datei)


Muster Wirtschaftlichkeitslücke Hinweise


Ihr Ansprechpartner: Breitbandpate Martin Wisbauer, Tel. 09921/604-35, e-mail: martin.wisbauer@regen.de





 
Sprachpaten gesucht

Unterstützen Sie das Sprachpatenprojekt – helfen Sie Migranten-Kindern im Landkreis Regen!


Das Projekt „Sprachpaten“ versteht sich als Unterstützungsprogramm für Kinder und Jugendliche, die eine Hilfestellung beim Erlernen der deutschen Sprache benötigen.

Aufgabe des „Ehrenamtlichen Sprachpaten“ ist es, Interesse und Freude beim Erwerb der deutschen Sprache zu erwecken und die Sprach- und Ausdrucksfähigkeit des Kindes oder Jugendlichen im Deutschen zu verbessern.


Vorgesehen ist ein mindestens einmal wöchentliches Treffen an einem schulischen Ort. Hier stehen Ihnen ein Ansprechpartner sowie Lernmaterialien zur Verfügung.


Durch Ihr ehrenamtliches Engagement leisten Sie einen wichtigen Beitrag um die Bildungs-und Integrationschancen junger Menschen mit Migrationshintergrund zu erhöhen.

Auch Sie profitieren von Ihrer Tätigkeit als Sprachpate/in:


 Sie werden in 2-3 Lerneinheiten (Termine an der VHS-Regen werden noch festgelegt) von einem kompetenten Referenten kostenlos zum/r Sprachpaten/in ausgebildet, um professionell agieren zu können.


 Für Ihre Tätigkeit als Sprachpate wird Ihnen eine Aufwandsentschädigung gewährt


Die Teilnahme am Sprachpatenprojekt ist für Sprachpaten, Kinder und Schulen freiwillig und kostenlos. Die Übernahme einer Patenschaft erfolgt ehrenamtlich und sollte im Idealfall mit einem längerfristigen Engagement verbunden sein.


Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Sprachpatenschaft um keine Nachhilfe oder Lebenshilfe handelt, sondern ausschließlich der Förderung der deutschen Sprache dient.


Sind Sie bereit sich längerfristig, zuverlässig und ehrenamtlich zu engagieren?


Haben Sie Freude an sichtbaren Lernerfolgen?


Melden Sie sich bei uns – wir freuen uns auf Sie!

Landratsamt Regen

Bürgerbüro

Frau Werner / Frau Lallinger

Poschetsrieder Str. 16

94209 Regen

Tel. 09921/601-0

Fax.: 09921/97002-222

E-Mail: ehrenamt@lra.landkreis-regen.de


 
Aktuelle Öffnungszeiten Freibad
alt


Liebe Schwimmbegeisterte!

In unserem Erlebnisbad könnt Ihr Euch von 09:00 bis 19:30 Uhr im kühlen Wasser erfrischen und die Seele baumeln lassen. Wer sich nicht zu den Morgenmuffeln zählt, kann sogar von 05:30 bis 07:30 Uhr den Tag mit einigen Bahnen, als Frühschwimmer, beginnen.
Schlechtwetterregelung fürs Freibad ab 22.06.2015:
An kühlen oder verregneten Tagen wird das Freibad in der Zeit von 12 bis 15 Uhr geschlossen. An diesen Tagen ist also nur von 9 bis 12 Uhr und von 15 bis 19:30 Uhr geöffnet.
Heute ist das Freibad  von 9:00 bis 19:30 Uhr
geöffnet.


Weiterlesen...
 
aktuelle Tagespresse

Hier finden Sie die aktuellen Themen in der Tagespresse des Bayerwald-Boten Regen.

 
Gästebegrüßung
gaestebegruessungburgruine montags elf uhr regen stadt regen urlaub luftkurort angelika michl herbert mundl stadstführung
Jeden Montag um 10:30 Uhr findet in der Tourist-Information die Gästebegrüßung statt. Jeder Gast ist herzlich zu einem kleinen Umtrunk mit Imbiss eingeladen. Angelika Michl informiert Sie über die Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen, Bus- und Bahnverbindungen sowie über das Bayerwaldticket, bzw. GUTi, die geführten Wanderungen und vieles mehr...
www.waldbahn.de
 
Kinderferienprogramm 2015


alt

Hallo Kinder, liebe Burschen und Mädchen!
Ferienzeit - schönste Zeit!
Endlich später aufstehen, sich Zeit lassen können, die Freizeit genießen!
Wer eine Reise unternimmt, lernt viel Neues kennen. Aber auch bei uns zu Hause gibt es eine Menge zu entdecken. Unsere Heimat ist schön und bietet zahlreiche Möglichkeiten für verschiedene Unternehmungen.
Auch heuer bietet die Stadt Regen wieder ein umfangreiches Programm an.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 4

Obrazec