Die Perle am Fluss

Veranstaltungen Zimmersuche

Uncategorised

Tierärzte

Dr. Stefanie Wölfl

prakt. Tierärztin
St.-Martin-Str. 11
94209 Regen
Tel.: 0171 77 04 056

Dr. Karola Wach

prakt. Tierärztin
Falkensteinweg 8
94209 Regen
Tel.: 09921 71 36

Zahnärzte

Dr. med. Artur Ciesielski
Arzt u. Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Paradontologe, Mikrochirugie

Moizerlitzplatz 16
94209 Regen
Tel.: 09921 46 54
Fax: 09921 80 62 01

www.regen-zahnarzt.de

Dr. Peter Maderer und Zahnärzte

Auwiesenweg 15
94209 Regen  
Tel.: 09921 59 59
Fax: 09921 90 304
www.zahnarzt-maderer.de

Dr. Thomas Scheuerle Kieferorthopäde

Auwiesenweg 19
94209 Regen
Tel.: 09921 61 22
www-dr-scheuerle.de

Dr. Robert Schmid

Am Platzl 4
94209 Regen
Tel.: 09921 23 90

Fachärzte

Dr. med. Peter Grimm HNO-Arzt

Stadtplatz 11
94209 Regen
Tel.: 09921 34 80
www.hno-regen.de

Dr. med. Steffi Elgner Hautärztin

Bahnhofstr. 19
94209 Regen
Tel.: 09921 10 90

Dr. med. Angela Pfeffer Kinder- und Jugendmedizin

Stadtplatz 11
94209 Regen
Tel.: 09921 81 85
Praxishandy: 0176 - 45678 450

Dr. med. Klaus Glaser Naturheilverfahren

Zwieseler Str. 51
94209 Regen
Tel.: 09921 35 14

Dr. med. Werner Heid Augenheilkunde

Auwiesenweg 13
94209 Regen
Tel.: 09921 59 32

Dr. med. Christel Lahne und Dr. med. Hans-Uwe Lahne Internisten

Bürgerholzstraße 2
94209 Regen
Tel.: 09921 31 03

Dr. Peter Swoboda  und Dr. Adolf Pöllmann

Augenzentrum Regen
Überörtliche Gemeinschaftspraxis
Am Platzl 9
94209 Regen
Tel.: 09921 96 05 606

www.augenaerzte-bayerischer-wald.de

Dr. med. Taubenhansl Vaclav Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurg

Einkaufspark
Zwieseler Str. 15
94209 Regen
Tel.: 09921 97 08 14
www.einkaufspark-regen.de

Dr. Schlenk Jeanette, Psychiatrie

Stadtplatz 11
94209 Regen
Tel.: 09921 57 47

Dipl.-Psych. Wanner Maria, Psychotherapeutin

Unterer Sand 18
94209 Regen
Tel.: 09921 97 15 181

Jeke-Matas Daria Psychotherapeutin

Am Sand 3
94209 Regen
Tel.: 09921 80 74 90

 

Dipl. Psychologin Sonja Hofer, Psychotherapeutin

Auwiesenweg 19
94209 Regen
Tel.: 09921 90 64 400

Dipl.-Psych. Kerstin Grau, Psychologische Psychotherapeutin

 Bahnhof Regen 1
 94209 Regen
 Tel.: 09921 95 90 860
 Mobil: 0170 40 11 293

Praktische Ärzte

Medizinisches Versorgungszentrum Regen

Stadtplatz 11
94209 Regen
Tel.: 09921 96 04 70
www.mvz.regen.de

Dr. Marianne Küblbeck-Glaser und Dr. med. Klaus Glaser

Naturheilverfahren
Zwieseler Str. 51
94209 Regen
Tel.: 09921 35 14

Dr. Waltraud und Dr. Peter Höllein

Sportmedizin
Am Sand 9
94209 Regen
Tel.: 09921 35 11
www.drhoellein.de

Dr. med. Bruno Kronschnabl, Dr. Manuel Kronschnabl, Dr. Sonja Römer-Kronschnabl

Allgemein- und Sportmedizin
Einkaufspark
Zwieseler Str. 15
94209 Regen
Tel.: 09921 32 60
www.einkaufspark-regen.de

Dr. med. Paul Waininger und Dr. med. Susanne Schell-Waininger

Moizerlitzplatz 26
94209 Regen
Tel.: 09921 97 15 320

Dr. Schlenk Gerhard

Stadtplatz 11
94209 Regen
Tel.: 09921 57 47

Medizinisches Versorgungszentrum Arberland GmbH

Einkaufspark
Zwieseler Straße 15
94209 Regen
Tel.: 09921 96 09 670
www.mvz-arberland.de

 

Gaststätten und Restaurants

Almwirt Weißenstein

Weißenstein 121
94209 Regen
Tel. 09921 97 11 035
Mobil: 0171 14 74 219
Öffnungszeiten: Mittwoch - Sonntag 
und Feiertag ab 10 Uhr
Zur Facebook-Seite

 

Bahnhofsgaststätte Regen

Bahnhofstr. 1
94209 Regen
Tel.: 09921 33 94

Berggasthof Hinhart

Hinhart 18
94209 Regen
Tel.: 09921 94 34-0
Fax: 94 34-31
www.berggasthof.de
Ruhetag: Mittwoch

Brauereigasthof Falter

Am Sand 14
94209 Regen
Tel.: 09921 96 03 377
Fax: 09921 96 03 379
www.brauereigasthof-regen.de
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ruhetag: Montag

Eisstadiongaststätte

Poschetsriederstr. 45
94209 Regen
Tel.:09921 45 61
www.eishalle-regen.de
Geöffnet von Oktober bis März, kein Ruhetag

El Greco

Griechisches Restaurant
Stadtplatz 7
94209 Regen
Tel.: 09921 96 04 669

Handy: 0176 35 76 59 76
Montags: Ruhetag
www.elgrecoregen.de

Gasthaus Bledl

Böhmerwaldstr. 8
94209 Regen
Tel.: 09921 36 05
kein Ruhetag

Gasthaus Loderbauer

Schollenrieder Str. 8
94209 Regen
Tel.: 09921 90 41 69

Gasthaus Schnitzbauer

Stadtplatz 10
94209 Regen
Tel.: 09921 36 42
kein Ruhetag

Gasthof - Zum Oberen Wirt

Hauptstr. 33
94209 Regen - March
Tel.: 09921 18 88
Fax: 90 44 73
www.hotel-tremml.de
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
kein Ruhetag

Gasthof - Zum Unteren Wirt

Dorfstr. 15
94209 Regen - Schweinhütt
Tel.: 09921 90 59 57
Ruhetag: Montag und Samstag

Gasthof Wurstglöckl

Kirchplatz 4
94209 Regen
Tel.: 09921 24 00
Fax: 09921 97 10 34
www.wurstgloeckl.de
 Ruhetag: Samstag 

Grill Sergeant Regen

Bahnhofstr. 11
94209 Regen
Tel.: 09921 97 90 169

Jörgos Grillstube zur Seerose

Neigermühle 64 1/2
94209 Regen
Tel.: 09921 97 11 11
Ruhetag: Dienstag

Landgasthof Wurzer

Hauptstr. 37
94209 Regen - March
Tel.: 09921 23 93
www.gasthof-wurzer.de
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Landhotel Mühl

Köpplgasse 1
94209 Regen - Schweinhütt
Tel.: 09921 95 60
Fax: 09921 97 02 32
www.singender-musikantenwirt.de
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
kein Ruhetag

Pizzeria - Restaurant La Gondola

Unterer Sand 9
94209 Regen
Tel.: 09921 84 76
www.lagondola-regen-de
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
kein Ruhetag

Pizzeria - Restaurant Rialto

Unterer Sand 11
94209 Regen
Tel.: 09921 49 00
Ruhetag: Montag    

Restaurant Siam Thai China

Bodenmaiserstr. 39
94209 Regen
Tel.: 09921 90 44 54
kein Ruhetag

Supranoms Thai Food & Lounge

Stadtplatz
94209 Regen
Tel.:0157 53 13 76 80
www.supranoms.de
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ruhetag: Sonn- und Feiertage

TSV Stüberl

Deggendorfer Str. 65
94209 Regen
Tel.: 09921 78 48
www.tsvregen.de
Ruhetag: Dienstag

Waldgasthof Greipl

Lüßweg 2
94209 Regen - Dreieck
Tel.: 09922 15 17
Fax: 09922 60 98 35
www.waldgasthof-pension-greipl.de
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ruhetag: Montag

 Orient Grillhaus

Schank- und Speisewirtschaft (ohne Alkoholausschank)
Am Platzl 6
94209 Regen
Tel.: 0176 688 66 280

 Pizzeria - Alle Neune mit Kegelbahnen

Oleumhütte 26
94209 Regen
Tel.: 09921 90 89 050
Ruhetag: Montag, außer an und vor Feiertagen

 

Cafes und Bistros

Cafe am Kurpark

Auwiesenweg 15
94209 Regen
Tel.: 09921 96 07 10

Cafe - Bäckerei - Konditorei Fischer

Am Platzl 2
94209 Regen
Tel.: 09921 94 13 10
Fax: 09921 94 13 20
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cafe Lila

Einkaufspark
Auwiesenweg 42
94209 Regen
Tel.: 09921 90 59 95
Fax: 09921 86 95 21
www.cafe-lila-regen.de
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ruhetag:

Cafe - Bäckerei - Konditorei Schnierle

Moizerlitzplatz 22
94209 Regen
Tel.: 09921 37 25
Tel.: 0170 24 91 364 oder 0151 15 22 89 70
Telefax: +49 (9921) 806073
www.baeckerei-schnierle.de
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ruhetag: Sonntag

Cafe Serendipity

Bahnhofstr. 7
94209 Regen
Tel.: 09921 96 06 50
www.cafe-serendipity.de
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ruhetag: Montag

Cafe Harry´s Bar

Einkaufspark
Zwieseler Straße 11-15
94209 Regen
Tel.: 09921 86 35

Eisdiele Venezia

Auwiesenweg 15
94209 Regen
Tel.: 09921 87 03

Eisdiele Salvadori Lucio

Stadtplatz 16
94209 Regen

Food Court - Einkaufspark Regen

Zwieseler Straße 11 - 14
94209 Regen

Heidi`s Theke

Gewerbestraße 1
94209 Regen
Tel.: 09921 80 70 80

Hex'nkess'l - Imbiss

Zum Hinhart 10
94209 Regen
Tel.: 09921 90 50 808

Bistro - Bar Heimat 94

Auwiesenweg 17
94209 Regen
Tel.: 09921 906 33 68

Cafe - Bar Jeff

Stadtplatz 25
94209 Regen
Tel.: 09921 80 59 952
Ruhetag: Sonntag

Mexican Bar - Zum Kachelofen

Bahnhofstr. 1
94209 Regen
Tel.: 09921 95 91 24
Ruhetag: Montag

Gasthaus Musikcafe Lang

Bodenmaiserstr. 33
94209 Regen
Tel.: 09921 20 55 oder
Tel.: 09921 60 93 773
www.gasthaus-lang.de
Ruhetag: Montag

 Hakan Aydinyer

 Imbiss
 Rodenstocksiedlung 14 A
 94209 Regen

Bistro Laura & Co.

Laura-Camelia Dumitrascu
Kirchplatz 11
94209 Regen

Tel.: 0171 90 96 210

 

ASIA BISTRO LAM DONG

Bahnhofstraße 1
94209 Regen
Tel.: 09921 90 62 492

 

Wochenmarkt

2016 02 10 wochenmarktWochenmarkt mit Bauernmarkt. Jeden Samstag von 7:00 - 12:00 Uhr herrscht am Regener Stadtplatz geschäftiges Treiben. Die Fieranten bauen noch vor dem ersten Sonnenstrahl ihre Stände auf und bestücken die Auslagen mit der frischen Ware: Knackiges Gemüse, duftendes Bauernbrot, deftige Rosswürste, und viele andere schmackhafte Spezialitäten werden hier feil geboten. Da läuft einem schnell das Wasser im Mund zusammen!

Öffnungszeiten

Faschingsdienstag, 09. Februar 2016

Die Tourist-Information und das Niederbayerische Landwirtschaftsmusem sind  von 10:00 - 17:00 Uhr geöffnet.

Das Rathaus ist ganztägig geschlossen.

 

Kirche und Religion

 

2016 02 05 statpfarrkircheDie Regener Stadtpfarrkirche Sankt Michael ist ein durch verschiedene Baustile beeinflusstes Gotteshaus. Der heutige Kirchenbau besteht aus zwei Türmen, einem Alt- und einem Neubau sowie einer integrierten Seitenkapelle. Kirchenpatron ist der Erzengel Michael. In der Stadtpfarrei Regen, zum Bistum Passau gehörend, gibt es weitere katholische Kirchen: St.-Johann-Kirche, Heilig-Geist-Kirche , Filialkirche Maria Königin  Altenheimkapelle St. Elisabeth.
Information und Gottesdienste

 

 

 

 

 

2016 02 05 pfarrkirchemarchDie Pfarrkirche St. Peter und Paulin March gehört zum Bistum Regensburg.
Die katholische Dorfkirche ist den heiligen Peter und Paul geweiht. Mit ihrem Zwiebelturm bestimmt sie das Ortsbild. Alljährlicher Höhepunkt des Dorflebens ist das Kirchweihfest
Information

 

 



 

 

2016 02 05 evangkirche
Die evangelischen Christinnen und Christen feiern ihre Gottesdienste in der   Auferstehungskirche in Regen sowie in der St. Johanneskirche in Bodenmais.
Information

Jobs dahoam - Stellenportal

Der Bayerische Wald - Liebenswert und lebenswert

Die Region Bayerischer Wald bietet nicht nur Urlaubsstimmung sondern ist auch eine wirtschaftlich starke Region, die beruflich für Viele Perspektiven bietet.

Es gibt viele Gründe, die für das Leben und Arbeiten im Bayerischen Wald sprechen.
Der Bayerische Wald ist Standort vieler kleiner und mittlerer Unternehmen, die hervorragende technische Produkte herstellen und weltweit vertreiben. Sie bieten in der Regel sehr gute Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten.

Regionale Jobangebote finden Sie in unserem Portal

www.jobs-dahoam.de

Ehrungen der Stadt Regen

2017 04 27 ehrungStadt erwartet Vorschläge für die Sportlerehrung

Für die Ehrung kommen Sportler in Frage, die in letzter Zeit besondere Erfolge, mindestens einen dritten Platz bei Bayerischen Meisterschaften, errungen haben. Sie müssen entweder für einen Regener Verein gestartet sein oder im Stadtgebiet ihren Hauptwohnsitz haben.
Richtlinien für die Ehrung verdienter Sportler/innen   Formblatt für die Ehrung verdienter Sportler/innen

 

Verdiente Personen

Der Erfolg und Fortschritt einer gemeindlichen Entwicklung basiert nicht zuletzt auf dem Tatendrang verdienter Frauen und Männer, die zum Wohle der Allgemeinheit für "Ihre" Stadt gelebt und gewirkt haben. Wir gedenken der mit Auszeichnungen der Stadt Regen geehrten Verstorbenen und sagen dadurch Danke für Ihren Einsatz.

 

Landrat und Bürgermeister Heinz Wölfl Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
  Fritz Müller Regen Inhaber des Ehrentalers der Stadt Regen
  Fritz Müller Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Rektor a.D. Friedrich Bily Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Stadtheimatpfleger Horst Sauer Regen Inhaber der Siegfried von Vegesack-Medaille
Ehrw. Schwester M. Bothilde Heiduk Kempten Inhaberin des Ehrentalers der Stadt Regen
Kreisjugendleiter Rudi Oppermann Hildesheim Inhaber des Ehrentalers der Stadt Regen
  Robert Tausch Unterhaching Inhaber des Ehrentalers der Stadt Regen
  Maria Pscheidl-Krystek Regen Inhaberin der Siegfried von Vegesack-Medaille
  Maria Pscheidl-Krystek Regen Inhaberin des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Polizeihauptmeister a.D. Karl Handlos Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Altlandrat Friedrich Deike Söhlde Inhaber des Ehrentalers der Stadt Regen
Maurer- u. Zimmerermeister Anton Ruderer Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
  Günther Wohlleben Eschwege Inhaber des Ehrentalers der Stadt Regen
  Karl Kraus Zwiesel Inhaber des Ehrentalers der Stadt Regen
  Maria Frank München Inhaberin des Ehrentalers der Stadt Regen
Betriebsingenieur i.R. Karl Grünbeck Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Chefredakteur i.R. Alfred Nagel Eschwege Inhaber des Ehrentalers der Stadt Regen
  Herbert Mundl Regen Inhaber der Siegfried von Vegesack-Medaille
Direktor a.D. Hermann Anschütz München Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
  Ludwig Haberl Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Rektor a.D. Willi Stumpf Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
  Johanna Kroiß Regen Inhaberin der Siegfried von Vegesack-Medaille
Ehrw. Schwester   Ludwiga München Inhaberin des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Rektorin a.D. Julianne Obermaier Regen Inhaberin des Ehrenbriefes der Stadt Regen
  Zephyrin Beywl München Inhaber des Ehrentalers der Stadt Regen
Landrat a.D. Helmut Feuchtinger Viechtach Inhaber des Ehrentalers der Stadt Regen
Oberamtsrat Fritz Weber Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Altbürgermeister Georg Ernst Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Altlandrat Max Binder Kirchberg Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
  Michael Waschinger Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Dr. Heinrich Tutschku Dortmund Inhaber des Ehrentalers der Stadt Regen
Oberstleutnant Josef Heichele Elsennfeld a. Main Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
  Wilhelm Schicker Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
  Karl Rechenmacher Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Ehrenvorsitzende der
Lebenshilfe Regen e.V.
Ruth Braumandl Regensburg Inhaberin des Ehrenbriefes der Stadt Regen
  Alfons Limböck Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
  Adolf Huber Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Staatsminister a.D. Alfred Dick Straubing Inhaber des Ehrentalers der Stadt Regen
Regierungspräs. a.D. Dr. Gottfried Schmid Landshut Inhaber des Ehrentalers der Stadt Regen
  Alfons Mania Regen Inhaber des Ehrentalers der Stadt Regen
  Josef Bauer Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Bürgermeister, Schneidermeister Alois Reitbauer Regen Ehrenbürger der Stadt Regen
Bürgermeister, Schneidermeister Alois Reitbauer Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Stadtkämmerer a.D. Ludwig Bründl Regen Ehrenbürger der Stadt Regen
Stadtkämmerer a.D. Ludwig Bründl Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Stabsfeldwebel Georg Gigl Neunburg v.W. Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Regierungslandwirtschaftsdir. Josef Ebert Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Professor Dr. Dr. Rolf Rodenstock München Ehrenbürger der Stadt Regen
Professor Dr. Dr. Rolf Rodenstock München Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Redakteur i.R. Raimund Karl Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Redakteur i.R. Raimund Karl Regen Inhaber der Siegfried von Vegesack-Medaille
Sachkulturwart Georg Weikl Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Fotomeister Franz Xaver Maier Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Landtagspräs. a.D. Rudolf Hanauer Hersching/ Ammersee Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Gerbermeister und Kaufmann Michael Höpfl Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Dipl.-Ing. Max Gallinger Zwiesel Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Schreinermeister Josef Hackl Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Dr. Josef Gartner München Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Zahnarzt, ehemaliger Spitzensportler Franz Xaver Geier München Ehrenbürger der Stadt Regen
Zahnarzt Richard Derleth Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Konditormeister Karl Bründl Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Verwaltungsangestellter Rudolf Feitz Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Malermeister Fritz Biller Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Betonwarenfabrikant Max Biller   Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Postobersekretär a.D. Karl Feuerecker   Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
  Siegfried v. Vegesack Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Brauereibesitzer Johann Baptist Falter Regen Ehrenbürger der Stadt Regen
Brauereibesitzer Johann Baptist Falter Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Geistlicher Rat Dekan Josef Biebl   Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Regierungshauptsekretär Fritz Dorschky   Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Werksmeister a.D. Josef Aussprung   Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Werksmeister a.D. Max Bimsner   Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Professor Dr. Ludwig Dürrwaechter   Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Kraftfahrzeugmechanikermeister Ludwig Eberl Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
  Gottliebe Eggner Obernzell Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Schreinermeister Josef Schwannberger Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
  Franz Stieber Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Schreinermeister u. Ehrenbürgermeister Josef Schwannberger Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Werksleiter Rodenstock   Dipl.-Ing. Wilhelm Schwinn Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Werksleiter Rodenstock   Dipl.-Ing. Wilhelm Schwinn Regen Ehrenbürger der Stadt Regen
Hauptlehrer Alfons Schubert Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
  Kastulus Weingartner   Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Geistl. Rat und Stadtpfarrer Martin Ruf Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Oberst a.D. Rudolf Runde   Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Konrektor Gottfried Sandner Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Kaufmann Michael Rankl Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Sägewerksbesitzer Heinrich Schiller Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Baumeister Johann Limböck Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Austragslandwirt und Wäschereibesitzer Rudolf Lorenz Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Schuhmachermeister und Kaufmann Michael Müller Regen Inhaber der Siegfried von Vegesack-Medaille
Schuhmachermeister und Kaufmann Michael Müller Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Dr.-Ing. e.h. Oskar Muy   Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
  Hippolyt Freiherr Poschinger von Frauenau Frauenau Inhaber des Ehrentalers der Stadt Regen
  Hippolyt Freiherr Poschinger von Frauenau Frauenau Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Realschuldirektor a.D. Heinz Steidl Regen Inhaber der Siegfried von Vegesack-Medaille
  Franz Xaver Eberl Regen Inhaber des Ehrentalers der Stadt Regen
Bürgermeister Gerhard Rudolph Kassel Inhaber des Ehrentalers der Stadt Regen
Stadtamtmann a.D. Paul John Eschwege Inhaber des Ehrentalers der Stadt Regen
Fuhrunternehmer, stv. Bürgermeister Hans Plötz Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Geistlicher Rat Nikolaus Hackl   Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Benefiziat Karl Partheter   Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Rektor Matthias Putz   Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Bäckermeister Josef Fischer Regen Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Landrat Max Köckeis   Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Direktor Josef Hofbauer   Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Austragsbauer Max Pletl Unternaglbach Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Waldmeister Franz-Paul Pauli   Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Reg.-Präs. v. Ndby. Ludwig Hopfner   Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
  Alexander Pscheidl   Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
Prälat Domkapitular u. Domdekan Eduard Pletl   Inhaber des Ehrenbriefes der Stadt Regen
1. Bürgermeister a.D. Friedrich Wamsganz Roth Inhaber des Ehrentalers der Stadt Regen
AW-Kreisgeschäftsführer Gerd Wedekind Hildesheim Inhaber des Ehrentalers der Stadt Regen
Oberkreisdirektor a.D. Ernst Kipker Hildesheim Inhaber des Ehrentalers der Stadt Regen
Vors. d. Gemeinschaft ehem. Bürgermeister Heinrich Schenkemeyer Diekholzen-Egenstedt Inhaber des Ehrentalers der Stadt Regen
Justizamtmann a.D. Karl Nestler Passau Inhaber der Siegfried von Vegesack-Medaille
  Franz Erben Regen Inhaber der Siegfried von Vegesack-Medaille
  Anton Primbs Bamberg Ehrenbürger der Stadt Regen
OSB Josef Schmid (P. Bernhard) Kloster Scheyern Ehrenbürger der Stadt Regen
Bezirksarzt in Regen Dr.med. Anton Wisberger   Ehrenbürger der Stadt Regen
Volksschullehrer in Regen Josef Grassl   Ehrenbürger der Stadt Regen
Benefiziat Franz Xaver Wieberger Regen Ehrenbürger der Stadt Regen
Bischof Franz Xaver Geyer   Ehrenbürger der Stadt Regen
Oberamtsrichter in Regen Franz Xaver Heindl   Ehrenbürger der Stadt Regen
Bezirkskaminkehrermeister,   Bürgermeister Johann Partheter Regen Ehrenbürger der Stadt Regen
ehemals Zündholz-Fabrikbesitzer von Regen Alois Müller Aschaffenburg Ehrenbürger der Stadt Regen
Gründer der Fa. Rodenstock in Regen Josef Rodenstock München Ehrenbürger der Stadt Regen
Hochschulprofessor, Geheimer Hofrat Dr. Hans Vogel München Ehrenbürger der Stadt Regen
Geistlicher, Heimatforscher Gotthard Oswald Rinchnachmündt Ehrenbürger der Stadt Regen
Künstler Franz Heigl Traunreut Inhaber der Siegfried von Vegesack-Medaille

Auslandseinsätze des Panzergrenadierbataillons 112

27. März 1996 - 03. September 1996  IFOR (in Trogir), Kroatien

31. Januar 1997 - 12. Mai 1997  SFOR (in Rajlovac), Bosnien Herzegowina

21. März 1999 - 15. August 1999  KVM / KFOR (in Prizren), Kosovo

21. Mai 2000 - 01. Dezember 2000  KFOR (in Prizren), Kosovo

28. April 2004 - 11. November 2004  KFOR (in Prizren), Kosovo

01. Juni. 2006 - 13. Oktober 2006  KFOR (in Prizren), Kosovo

06. Februar 2008 - 26. Juni 2008  KFOR (in Prizren), Kosovo

03. November 2008 - 13. April 2009  ISAF QRF (in Mazar-E-Sharif), Afghanistan

seit 14. Januar 2010 - Ende Mai 2010  KFOR (in Prizren), Kosovo

ab Ende Juni 2010 - März 2011  ISAF QRF (in Kunduz und in Mazar-E-Sharif), Afghanistan

Juni 2012 - Januar 2013  Einsatz Afghanistan OMLT / Recovery Task Force Pole-e-Khumri

Juli 2013 - Januar 2014  Einsatz Afghanistan PATF Kunduz 

Geschichte des Panzergrenadierbataillons 112

01. Juli 1956  Aufstellung des Grenadierbataillons 4 aus Kadern des Bundesgrenzschutzes Deggendorf

12. Juli 1956  Verlegung nach Mittenwald

16. Januar 1957  Verlegung nach Regensburg

01. April 1959  Umbenennung in Panzergrenadierbataillon 112

22. November 1960  Verlegung nach Regen

22. Oktober 1970  Umbenennung in Jägerbataillon 112

01. April 1981  Umbenennung in Panzergrenadierbataillon 112

01. April 1992  Unterstellungswechsel zu 1. Gebirgsdivision/ Panzerbrigade 24

01. Oktober 1992  Umgliederung Panzergrenadierbataillon 112 in Stamm- und Aufwuchsverband

01. Januar 1994  Unterstellungswechsel zu 10. Panzerdivision / Panzerbrigade 12

01. Oktober 1993 - 30. September 1994  Umgliederung zum Panzergrenadierbataillon Krisenreaktionskräfte (KRK)

01. Juli 2001  Unterstellungswechsel 10. Panzerdivision zu 13. Panzergrenadierdivision

01. Juli 2003 bis dato  Umgliederung zu Panzergrenadierbataillon 112 (SK) Stabilisierungskräfte

01. Januar 2007  Unterstellungswechsel von 13. Panzergrenadierdivision zu 10. Panzerdivision

Kommandeure des Panzergrenadierbataillon 112

Name  und  Dienstzeit als Kommandeur

01 OTL Reinhard                 01.07.1956 – 31.05.1960
02 OTL Heichele                 01.06.1960 – 31.07.1964
03 OTL Anzer                     01.08.1964 – 01.10.1968
04 OTL Freidel                    01.10.1968 – 30.11.1971
05 OTL Künzel                    01.12.1971 – 14.10.1975
06 OTL Hartmann               14.10.1975 – 23.09.1977
07 OTL Speidel                   01.10.1977 – 30.09.1979
08 OTL Köppe                    10.08.1979 – 28.03.1985
09 OTL Paschedag              01.04.1985 – 31.12.1988
10 OTL Kuhndörfer             22.12.1988 – 30.09.1992
11 OTL Jeurink                   01.10.1992 – 11.01.1995
12 OTL Graml                    12.01.1995 – 17.09.1998
13 OTL Eder                       18.09.1998 – 23.03.2000
14 OTL Klewin-von Fintel    24.03.2000 – 28.03.2002
15 OTL Fischer                   29.03.2002 – 15.01.2004
16 OTL v. Keyserlingk         16.01.2004 – 12.01.2006
17 OTL Römermann           13.01.2006 – 18.12.2007
18 OTL Prill                         19.12.2007 – 22.09.2009
19 OTL Kreitmayr               23.09.2009 – 06.07.2011
20 OTL Diehl                       07.07.2011 - 10.04.2014
21 OTL Torger                    11.04.2014 - 13.04.2016

22 OTL Schmidt                  13.04.2016 - aktuell

Bürgerholz West

Gewerbeflächen

8.500 m² Grundstücksfläche - voll erschlossen
Nutzungsart Gewerbegebiet

Infos und Lage

Schönhöh Erweiterung 2

Gewerbeflächen

10.000 m² Grundstücksfläche - voll erschlossen
Nutzungsart Gewerbegebiet

Infos und Lage

Schönhöh 2

Gewerbeflächen

Grundstück 1
9.000 m² Grundstücksfläche - voll erschlossen
Nutzungsart Gewerbegebiet

Infos und Lage

Grundstück 2
2.500 m² Grundstücksfläche - voll erschlossen
Nutzungsart Gewerbegebiet

Infos und Lage

 

Riedbergtunnel

2016 01 25 tunnel

Dank des Riedbergtunnels: Staufreie Innenstadt und schnelles Durchkommen für den Fernverkehr

Er ist 810 Meter lang und eines der Bauwerke, die sich in Regen wohl am besten ausgezahlt haben: der Riedbergtunnel.

Der starke Verkehr in der Bahnhofstraße machte den Regenern lange zu schaffen, immer wieder stauten sich die Autos in der Stadt. Eine Umgehung für den Luftkurort, Entlastung für die Innenstadt und leichteres Durchkommen für den Fernverkehr Richtung Deggendorf, Cham, Zwiesel oder Tschechien wünschten sich viele.

1994 wurden diese Wünsche erfüllt. Mit dem symbolischen ersten Spatenstich begann die Verlegung der Bundesstraße B 11 und der Bau des Riedbergtunnels. 380 000 Kubikmeter Erdreich wurden bewegt, 60 000 Kubikmeter Felsen abgetragen, drei Brücken sowie Lärmschutzwände, Stützmauern, neue Straßentrassen und vieles mehr gebaut. Rund 50 Millionen Mark kostete die Maßnahme. Im Juni 2000 wurden die aufwändigen Arbeiten abgeschlossen, Tunnel und die verlagerte B11 für den Verkehr freigegeben. Die Verkehrsprobleme gehören in Regen seither der Vergangenheit an.

Führungszeugnis

Führungszeugnisse werden von verschiedenen privaten und öffentlichen Stellen angefordert. Sie dienen als Nachweis, dass jemand nicht vorbestraft ist. Straftaten werden in er Bundesrepublik Deutschland zentral beim Bundesamt für Justiz, Dienstelle Bundeszentralregister, in Bonn erfasst und je nach Schwere der Straftat eine gesetzlich geregelte Zeit gespeichert. Die Auskunft aus diesem Zentralregister wird im allgemeinen Sprachgebrauch auch „polizeiliches Führungszeugnis“ genannt.
Der Antrag auf ein Führungszeugnis kann bei der Meldebehörde der gemeldeten Haupt- und auch Nebenwohnung gestellt werden. Personen, die nicht im Bundesgebiet gemeldet sind, müssen den Antrag direkt beim Bundesamt für Justiz stellen.
Wenn sie im Besitz eines elektronischen Personalausweises oder elektronischen Aufenthaltstitel mit Online-Funktion sind, können Sie ihr Führungszeugnis auch online beim Bundesamt für Justiz beantragen.
Voraussetzung für den Antrag auf ein Führungszeugnis ist die Vollendung des 14. Lebensjahres.
Bei den Führungszeugnissen unterscheidet man:
• Führungszeugnis für private Zwecke – Beleg-Art N
• Führungszeugnis für eine Behörde – Beleg-Art O
• Erweitertes Führungszeugnis für private Zwecke oder behördliche Zwecke
• Europäisches Führungszeugnis

Unterlagen:
• Identitätsnachweis: Personalausweis oder Reisepass
• Erweitertes Führungszeugnis: Die Aufforderung, in der die Person, die das erweiterte Führungszeugnis verlangt, bestätigt, dass die entsprechenden Voraussetzungen vorliegen
Bescheinigung einer ehrenamtlichen Tätigkeit für die Beantragung eines erweiterten FührungszeugnissesBescheinigung des Arbeitgebers zur Beantragung eines erweiterten Führungszeugnisses

Gebühren:
• Führungszeugnis, erweitertes Führungszeugnis 13 Euro
• Europäisches Führungszeugnis 17 Euro
Bei mittellosen oder ehrenamtlich tätigen Personen kann im Einzelfall bei Vorlage entsprechender Nachweise eine Befreiung von der Gebühr beantragt werden.

Gültigkeitsdauer:
Das Führungszeugnis zeigt, welche Eintragungen am Tag des Ausdrucks gespeichert waren. Je älter es wird, umso unsicherer ist die Aussagekraft. Die anfordernde Stelle (z. B. eine Behörde oder ein Arbeitgeber) entscheiden darüber, wie alt das Führungszeugnis sein darf, damit es akzeptiert wird. In vielen Fällen werden drei Monate alte Führungszeugnisse noch akzeptiert.

Informationen zu den einzelnen Führungszeugnisarten

• Führungszeugnis für private Zwecke
Das Führungszeugnis wird Ihnen direkt vom Bundesamt für Justiz an Ihre private Meldeanschrift versandt.

• Führungszeugnis für eine Behörde
Das Führungszeugnis wird direkt vom Bundesamt für Justiz an die von Ihnen genannte deutsche Behörde gesandt. Im Antrag muss der Verwendungszweck angegeben werden. Wenn Sie vor der Übersendung des Führungszeugnisses selbst Einsicht nehmen wollen, dann können Sie dies bei einem Amtsgericht Ihrer Wahl tun.

• Erweitertes Führungszeugnis
Seit 01. Mai 2010 kann ein erweitertes Führungszeugnis erteilt werden, wenn

1. Die Erteilung in gesetzlichen Bestimmungen unter Bezugnahme auf die Vorschrift des
§ 30 a BZRG vorgesehen ist, oder wenn

2. Dieses Führungszeugnis benötigt wird für

a) die Prüfung der Eignung nach § 72 des Achten Buches Sozialgesetzbuch – Kinder und Jugendhilfe

b) eine sonstige berufliche oder ehrenamtliche Beaufsichtigung, Betreuung, Erziehung oder Ausbildung Minderjähriger oder

c) eine Tätigkeit, die in vergleichbare Weise geeignet ist, Kontakt zu Minderjährigen aufzunehmen.

Wer einen solchen Antrag stellt, hat eine Aufforderung vorzulegen, in der die Person, die das erweiterte Führungszeugnis verlangt, bestätigt, dass die oben genannten Voraussetzungen vorliegen (sh. oben mit download eines Bestätigungsformulars)

• Europäisches Führungszeugnis
Seit 27. April 2012 können Personen, die die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union besitzen, ein Europäisches Führungszeugnis beantragen. In dieses Führungszeugnis werden auch die Eintragungen aufgenommen, die im Strafregister des Herkunftslandes gespeichert sind.

Übermittlungssperren

Bekanntmachung der Stadt Regen: Hinweise zum Widerspruch gegen die Übermittlung von Daten

Änderung nach Inkrafttreten des neuen Bundesmeldegesetzes (BMG) seit dem 01. November 2015

Auskunfts- und Übermittlungssperren
Die Meldebehörden registrieren alle Einwohner die in Ihrem Zuständigkeitsbereich wohnhaft sind, um deren Identität und Wohnungen festzustellen und nachweisen zu können.
Zur Erfüllung Ihrer Aufgaben führen die Meldebehörden Melderegister, aus denen sie auch Auskünfte erteilen können.
Jeder Einwohner hat gegenüber seiner Meldebehörde nach dem Bundesmeldegesetz die Möglichkeit bestimmten Datenübermittlungen zu wiedersprechen bzw. diese per Einwilligung erst zu ermöglichen.
Widerspruchsrechte können gegen die Übermittlung von Daten an
• Parteien, Wählergruppen und Trägern von Wahlvorschlägen in Zusammenhang mit Wahlen zum Zwecke
• Mandatsträger, Presse oder Rundfunk über Alters- und Ehejubiläen
• Adressbuchverlage zur Herausgabe von Adressverzeichnissen in Buchform
• Eine öffentlich-rechtliche Religionsgesellschaft durch den Familienangehörigen eines Mitglieds dieser Religionsgesellschaft
• Das Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr zum Zwecke der Übersendung von Informationsmaterial
Erhoben werden.

Nur mit Einwilligung darf die Meldebehörde Daten übermitteln zu Zwecken
• Der Werbung
• Des Adresshandels.

Hinweis:
Die bereits vor dem 01. November bestehenden Übermittlungssperren werden übernommen und brauchen nicht neu erklärt werden.

Der Widerspruch oder die Einwilligung kann persönlich oder schriftlich bei der Meldebehörde erfolgen.

Antrag auf Übermittlungssperre