Die Perle am Fluss

Veranstaltungen Zimmersuche

Aktuelles

Schnowewetzn

2017 05 11 schnowewetzen

»Schnowewetzn
 Ein Festival für bairische Sprachkultur«

10 Tage lang rücken wir unter dem Titel »Schnowewetzn« in der Kreisstadt Regen die bairische Sprachkultur in den Mittelpunkt des Interesses. Die Stadt Regen lädt in enger Zusammenarbeit mit zahlreichen Regener Kultureinrichtungen, -vereinen und -initiativen ein, in außergewöhnlichen Räumlichkeiten, vom Dachboden bis zum Bierkeller, vom Dichterturm bis zum Wirtshaus, vom Museum bis zur Bücherei Literaten, Kabarettisten, Musiker, Schauspieler oder Wissenschaftler zu erleben und sich selbst ins Programm einzubringen. Da werden alle möglichen Spielformen bedient, von den traditionellen Lesungen oder Konzerten bis hin zu modernen Präsentationsformen wie Literatur-Spaziergängen und einem Bairisch Poetry Slam.

Neben Profis treten Laien auf, Kinder sind genauso eingebunden wie Senioren, Lokalmatadore und regionale Platzhirsche präsentieren sich neben überregionalen Größen. Workshops laden Heimatforscher, KindergärtnerInnen oder LehrerInnen ein, sich mit der Mundart in ihrem Arbeitsbereich intensiv zu beschäftigen und neue Impulse für ihre Arbeit zu erhalten. Namen wie der Bairisch Diatonische Jodelwahnsinn, Ludwig Zehetner, Gerald Huber, Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater, Gringo Bavaria, Tom&Basti oder Gerd Holzheimer und viele andere mehr bürgen für Qualität. Bei der Bücherschau »Heimat.Bayern.Dialekt« zeigen mehr als 20 Verlage, was die bairische Literaturszene hervorbringen kann und laden ein sich auch über das Festival hinaus damit auseinanderzusetzen.
Weitere Infos: www.schnowewetzn.de