Die Perle am Fluss

Veranstaltungen Zimmersuche

Schutz- und Hygienekonzept für das Rathaus der Stadt Regen

Schutz- und Hygienekonzept
für das Rathaus der Stadt Regen

1. Rechtsgrundlagen

• Sechzehnte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung
(16. BayIfSMV)
https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2022-210/  
Stand: 01.04.2022

2. Sicherheits- und Hygieneregeln

a. Personen mit einer eindeutigen Symptomatik, die auf eine Erkrankung an COVID-19 hindeutet (z.B. Fieber, Halsschmerzen, Husten usw.) sind vom Besuch des Rathauses ausgeschlossen.
b. Beim Zutritt ins Rathaus und auf den Fluren wird das Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske empfohlen.
c. Mitarbeitern wird im Publikumsbereich und immer beim Verlassen der Büros empfohlen eine medizinische Gesichtsmaske zu tragen.
d. Wo immer es möglich ist, wird es empfohlen zu anderen Personen ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
e. Sitzgelegenheiten (z.B. im Wartebereich, an den Beratungstischen) sind nach Möglichkeit so zu gestalten, dass bei ihrer Nutzung der Mindestabstand von 1,50 m gewahrt bleibt.
f. Im Bereich der Anmeldung ist Handdesinfektionsmittel bereitgestellt.
g. In den Büros und Besprechungsräumen ist für eine ausreichende und regelmäßige Lüftung zu sorgen, insbesondere bei Parteiverkehr. Auf die allgemein geltende AHA-L- Regelung, sowie die „Nies-Etikette“ wird hingewiesen
h. Aktuelle Aushänge auf dem „schwarzen Brett“ und Informationsschreiben sind zu beachten. Auf die Internetseiten des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration, des Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege, sowie des Robert Koch Instituts wird hingewiesen.

3. Kenntnisnahme
Das Hygienekonzept ist von allen Mitarbeitern und Besuchern des Rathauses zu lesen und zur Kenntnis zu nehmen. Dieses ist verpflichtend einzuhalten und anzuwenden.

4. Veröffentlichung
Dieses Hygienekonzept wird am Eingang des Rathauses und auf der Internetseite der Stadt Regen veröffentlicht.

5. Hausrecht
Gegenüber Personen, die gegen die oben genannten Vorschriften verstoßen, wird konsequent vom Hausrecht Gebrauch gemacht.

6. Inkrafttreten
Dieses Schutz- und Hygienekonzept tritt am 14. April 2022 in Kraft, mit Ablauf des 13. April 2022 tritt das Schutz- und Hygienekonzept vom 16. März 2022 außer Kraft.

Regen, den 14.04.2022


gez. Andreas Kroner
1. Bürgermeister