Die Perle am Fluss

Veranstaltungen Zimmersuche

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018

Landesamt für Statistik sucht 12.000 private Haushalte in Bayern, die gegen eine Geldprämie an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018 teilnehmen.
Das Bayerische Landesamt für Statistik sucht private Haushalte, die an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018 teilnehmen wollen. Mitmachen lohnt sich dabei doppelt: Zum einen profitieren die Haushalte von einem ausführlichen Überblick über Ihre Einnahmen und Ausgaben. Zum anderen erhalten sie als Dankeschön für ihre Beteiligung an der EVS eine Geldprämie von mindestens 85 Euro.

Geführte Wintertouren


2017 11 11 winter

Wanderungen mit Natur- und Landschaftsführer Klaus Kreuzer.
Das genaue Programm erhalten Sie in der Tourist-Information Regen.  Wanderplan - Winter 2017 / 18
Die Anmeldung für alle Veranstaltungen erfolgt bei der Tourist-Information Regen
Tel. 09921/60426 oder 60482. Bitte den jeweiligen Anmeldeschluss beachten.

 

Niederbayerisches Landwirtschaftsmuseum

2015 11 03 neuKlick-Klack-Theater
 Der Froschkönig        23. Februar       15.00 Uhr

Kartenvorverkauf bei der Tourist-Information Regen,
Tel. 09921 604 26, Schulgasse 2, 94209 Regen.

 Aktuelle Veranstaltungen

Stadtbücherei

2016 01 22 buechereiFür Leseratten lohnt sich ein Besuch in der Stadtbücherei – und das keineswegs nur bei Regenwetter:
Auf vier Etagen kann man hier nach Sachbüchern, Romanen, Krimis und mehr stöbern. Neben vielen tausend Büchern für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gibt es auch Zeitschriften, Kassetten und CDs zum Ausleihen.
Wer Lust hat, kann es sich mit einem Schmöker in einer der vielen Sitzecken oder im Lesecafé gemütlich machen, an der modernen Audiothek bei Musik oder Hörspielen entspannen oder das eine oder andere Spiel testen.

Tatkräftige Unterstützung findet die Stadtbücherei mit dem aktiven Förderverein der "Freunde der Stadtbücherei Regen e.V.

Aktuelle Veranstaltungen

Jeden Freitag um 15:00 Uhr Lesung:
Freitags um Drei in der Stadtbücherei

Energietag

die Stadt Regen veranstaltet  am Sonntag den 18. März 2018 im Niederbayerischen Landwirtschaftsmuseum (Ausstellungsraum - Sonderausstellungshalle) in Regen wieder den Energietag, ein Forum und eine Ausstellung mit Energiethemen rund um das Haus. Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Programm

 Für Aussteller:
Die Stadt Regen, die ArberlandREGio und das Niederbayerische Landwirtschaftsmuseum suchen Partner, die Antworten auf energetische Fragen geben und Einsparpotentiale für Eigenheimbesitzer, Bauherren und Energiesparer praxisnah erklären.
Hierbei denken wir an Firmen und Büros, die ihre Produkte (Infostand) und Informationen (Fachvortrag) gezielt an interessierte Besucher geben wollen.
Wir hoffen Ihr Interesse geweckt zu haben und bitten um Ihre Anmeldung bis Freitag den 09. Februar 2018 an Markus Probst, Fachbereich Hochbau, Tel: 09921/604-48 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

mikar Kostenlos Registrieren

 

Logo mikar bis zu 7 Leute könnt  ihr sein...
...denn so viele Personen passen in den Elektrobus des Car-Sharing Dienstleisters mikar, der auf dem Parkplatz hinter dem Landwirtschaftsmuseum bereit steht. Die Zukunft des Fahrens ist elektrisch, denn die Elektromobilität überzeugt durch Nachhaltigkeit, die Einfachheit und den Preis.
In Regen steht ein elektrischer Kleinbus für jeden - egal ob Privatperson, Verein oder Unternehmen - auf Abruf zur Verfügung und kann dann eingesetzt werden, wenn er gebraucht wird. Nach einer kurzen Registrierung kann man das Fahrzeug buchen, bei einer Vertriebsstelle die Kundenkarte zum Öffnen des Autos abholen und schließlich auf eine Spritztour gehen. Das Aufladen ist an den E-Wald Stationen und an jeder Schuko-Dose möglich. Weitere Informationen und den Link zur Registrierung finden Sie hier:
Hier kostenlos registrieren.

 

Breitbanderschließung

Der Freistaat Bayern fördert mit der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen (Breitbandrichtlinie - BbR) vom 09.07.2014 den sukzessiven Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Download und viel höheren Upload-Geschwindigkeiten als bei Netzen der Grundversorgung in den Gebieten, in denen diese Netze noch nicht vorhanden sind.

Die Stadt Regen hat für einen erste Erschließungsabschnitt bei der Regierung von Niederbayern die Gewährung von Fördermittel beantragt.
In einem zweiten Verfahren 2016/2017 werden weitere noch nicht erschlossene Gemeindegebiete aufgewertet.
Mit den noch zur Verfügung stehenden Fördermittel sollen in einem dritten Ausbauschritt weitere Gebiete erschlossen werden
Den aktuellen Stand des jeweiligen Verfahrens sowie weitere Informationen erhalten Sie unter

Breitbanderschließung Verfahren 2017/2018 (3. Ausbauschritt)

Breitbanderschließung Verfahren 2016/2017 (2. Ausbauschritt)

Breitbanderschließung Verfahren 2015 (1. Ausbauschritt)

Eisstock und Eislauf

2015 10 15 eishalleFür Jugendliche, Familien und alle weiteren Wintersportler werden die Tage in Regen zum Erlebnis.

Die Franz-Zwiebel-Halle ist das einzige Eisstadion im Landkreis und lädt Jung und Alt unabhängig von Wind und Wetter zum Schlittschuhlaufen ein.

An den Samstag-Abenden wird die Halle dank peppiger Musik aus den Boxen und knalligen Lichteffekten für Jugendliche zur Disco on Ice.
Schlittschuhe und Ausrüstung kann vor Ort ausgeliehen werden.