Die Perle am Fluss

Veranstaltungen Zimmersuche

KinderKulturTage

Programm vom 7. bis 15. Juli 2020

Dienstag 7. Juli 2020, 10:00 / 15:00 Uhr
Niederbayerisches Landwirtschaftsmuseum

Regener KinderKulturTage I: Wenn Fuchs und Hase Gute Nacht sagen

Figurentheater Pantaleon aus München
nach einem Buch von Kathrin Schärer

Was wohl geschieht, wenn ein kleiner Hase nachts an einem abgelegenen Ort einem hungrigen Fuchs begegnet? Nichts Gutes, sollte man meinen, doch weit gefehlt, zumindest wenn es nach der Autorin Kathrin Schärer geht, denn gerade als der Fuchs sein Maul weit aufreißt, ruft der Hase: „Halt, nicht fressen!“ und erklärt auch gleich warum: „Hier sagen sich Fuchs und Hase Gute Nacht, vorher darfst du mich nicht fressen!“ „Gute Nacht“, entgegnet der Fuchs und sperrt sein Maul erneut weit auf. Doch er hat die Rechnung ohne den gewitzten Hasen gemacht. Das Figurentheater Pantaleon aus München zeigt die Geschichte in einer mitreißenden Kombination von Figurentheater und Schauspiel.

Empfohlen für Kinder ab 4 Jahren.


nnerstag 9. Juli 2020, 10:00 / 15:00 Uhr
Niederbayerisches Landwirtschaftsmuseum

Regener KinderKulturTage II: Der Räuber Hotzenplotz

Theater Fritz und Freunde aus Augsburg
turbulente Theaterinszenierung nach einem Buch von Otfried Preußler

Das Theater Fritz und Freunde präsentiert den bekanntesten Räuber aller Zeiten aus Otfried Preußlers Kinderbuchklassiker in einer zauberhaften Inszenierung. Der gefährliche Räuber Hotzenplotz stiehlt der Großmutter die geliebte Kaffeemühle. So eine unglaubliche Gemeinheit! Da machen sich Kasper und Seppl auf die Jagd nach Hotzenplotz. Sie wollen ihn hereinlegen – aber zackbumm, sind sie die Gefangenen. Der Seppl muss für Hotzenplotz schuften, der Kasper wird an den gefürchteten Zauberer Petrosilius Zwackelmann verkauft. Zum Glück hilft ihnen die bezaubernde Fee Amarylis ...

Empfohlen für Kinder ab 4 Jahren.


Montag, 13. Juli 2020, 10:00 / 15:00 Uhr
Niederbayerisches Landwirtschaftsmuseum

Regener KinderKulturTage III: Am Samstag kam das Sams zurück

Andreas Theater KnuTh Kilger aus Holzheim
nach einem Buch von Paul Maar

Endlich kommt das Sams zurück. Dieses kleine rüsselnasige Wesen mit den roten Stachelhaaren, das der brave Herr Taschenbier gleich beim ersten Besuch so lieb gewonnen hat. Mit den blauen Wunschpunkten und mit der fantastischen Wunschmaschine gehen jede Menge Wünsche in Erfüllung. Doch als sich die beiden auf eine Südseeinsel wünschen, wird es für das Sams gefährlich ... Das Theater KnuTh präsentiert diese fantastische Geschichte aus der Feder von Paul Maar mit herrlichen Stabmarionetten in Verbindung mit humorvollem Schauspiel nach einer einfallsreichen Kulisse.

Empfohlen für Kinder ab 4 Jahren.



Mittwoch, 15. Juli 2020, 10:00 / 15:00 Uhr
Niederbayerisches Landwirtschaftsmuseum

Regener KinderKulturTage IV: Tigerwild!

Theater Con Cuore aus Schlitz
Tierisch gutes Figurentheater nach einem Buch von Peter Brown

Eigentlich geht es Herrn Tiger sehr gut. Er hat eine gemütliche Wohnung, geht jeden Tag zur Arbeit und spielt ab und zu mit den Nachbarkindern im Hof Verstecken. Und doch fühlt er sich zunehmend unwohler. Denn alle um ihn herum sind immer so überanständig, ja, fast langweilig. Er spürt eine Wildheit in ihm aufkommen. Und eines Tages hat Herr Tiger eine ganz wilde Idee! Die Geschichte nach Motiven des Kinderbuches „Herr Tiger wird wild“ von Peter Brown beschreibt in ausdrucksstarken Bildern, dass jeder seinen Freiraum braucht, um sich selbst zu entwickeln, aber ohne dabei anderen auf die Füße zu treten.

Empfohlen für Kinder ab 4 Jahren.



Eintrittspreise:
Kinder/Erwachsene: 6,00 €

Abo für alle vier Termine: 18,00 €
Gruppenermäßigung:
je 10 Personen eine Freikarte
Einzelkartenvorverkauf:
Tourist-Information Regen
Schulgasse 2, 94209 Regen
Tel.: 09921-604 450, Fax: 09921-604 562
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Organisation, Information,
Gruppenanmeldung und -vorverkauf

drumherum-Büro
Fichtenweg 10, 94209 Regen
Tel.: 09921-904975, Fax: 807805
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Veranstalter:
Katholische Erwachsenenbildung im Lkr. Regen e.V.
Kirchplatz 18, 94209 Regen
Tel.: 09921-7814, Fax: 09921-8358
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.konzert-erlebnisse-bayerwald.de
in Zusammenarbeit mit:
Stadt Regen - Niederbayerisches Landwirtschaftsmuseum Regen
Gefördert von:
Landkreis Regen, Stadt Regen