Die Perle am Fluss

Veranstaltungen Zimmersuche

Aktuelles

Stadtratssitzung 08.10.2015

Einladung

zur Sitzung des Stadtrates Regen am Dienstag, 13. Oktober 2015, 17.00 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses in Regen

Tagesordnung:

 

  1. Öffentlicher Feld- und Waldweg zum Tierheim Pometsau
    Antrag auf Änderung des Beschlusses vom 20.03.2015; Diskussion und Beschluss-fassung

  2. Asphaltierungen
    Auftragsvergabe der jährlichen Erhaltungsmaßnahmen; Diskussion und Beschluss-fassung

  3. Bauvorhaben Wohnen am Kirchplatz

    1. 1.Vorstellung der Planungen durch die Fa. Penzkofer Bau GmbH

    2. 2.Änderung des Bebauungsplans „Bodenmaiser Straße“ gemäß Deckblatt Nr. 3;
      Änderungsbeschluss

  4. Widmungen

    1. 1.Weg Am Grubfeld bei Christophorus-Schule – nicht ausgebauter öffentlichen Feld- und Waldweg

    2. 2.Poschetsrieder Weg (Weißensteiner Au nach Weißenstein) – Abstufung von einer Gemeindeverbindungsstraße zum nicht ausgebauten öffentlichen Feld- und Waldweg sowie Ortsstraße


Die Tagesordnungspunkte 1 – 4 wurden vom Bauausschuss in seiner Sitzung am

06. Oktober 2015 vorberaten.

  1. Kanalbaumaßnahme Voglweg/Bahnhofstraße; Auftragsvergabe der Kanalbaumaß-nahme – Bekanntgabe einer Eilhandlung durch 1.Bürgermeisterin Ilse Oswald

  2. Information über die Bewerbung der Stadt für das Förderprojekt „Digitale Einkaufsstadt“

  3. Informationen

  4. Wünsche und Anfragen

Folgt nichtöffentliche Sitzung

(siehe Seite 3)

STADT   R E G E N

(Oswald)

1. Bürgermeisterin


Tagesordnung

für den nichtöffentlichen Teil der Stadtratssitzung am 13. Oktober 2015

 
  1. Sanierungsgebiet „Innenstadt Regen“
    Vorstellung der Erweiterungsmöglichkeiten; Diskussion und Beschlussfassung

  2. Kiosk Weißenstein; Neuvergabe nach Ausschreibung

  3. Regener Stadtwerke; Bestellung eines Prüfers für die Prüfung des Jahresabschlusses 2015

  4. Kündigung der Schulbusunternehmen und Neuausschreibung zum Schuljahr 2016/2017

  5. Informationen

  6. Wünsche und Anfragen

  7. Genehmigung von Notariatsurkunden

Anmerkung:

Die Niederschrift über die nichtöffentliche Sitzung vom 29. September 2015 liegt während der Sitzung zur Einsichtnahme durch die Damen und Herren Stadtratsmitglieder auf.