Die Perle am Fluss

Veranstaltungen Zimmersuche

Flussbühne

2017 07 14 flussbuehne

Großartige Konzertereignisse auf dem Fluss

Auf der „Regener Flussbühne“ präsentieren sich von 11.-20. August 2017 ausgezeichnete Musiker

Für ein kulturelles Highlight im Bayerischen Wald sorgt auch in diesem Jahr die Kreisstadt Regen: Auf dem Regenfluss wird eine schwimmende Bühne installiert, auf der vor der Silhouette der malerischen Kleinstadt an fünf Sommerabenden Konzertereignisse von Rang präsentiert werden.

Musikalisch wird auf der „Regener Flussbühne“ vom 11. bis 20. August 2017 ein breites Spektrum abgedeckt – Projektleiter Roland Pongratz hat für jeden Geschmack Passendes im Programm. So erleben die Besucher in lauen Sommernächten Kultur im Fluss und auf dem Fluss. Faszinierende Abendstimmungen am Regen und großartige Musiker in einem wunderbaren Ambiente machen diese Konzerte zu einem echten Erlebnis, das keiner so schnell vergisst!

Egerländer Schmankerl und Bairisch-Rock

Den Auftakt bestreiten am Freitag, 11. August 2017 keine geringeren als die Europameister der Böhmisch-Mährischen Blasmusik 2006: SCHABERNACK unter Leitung von Elmar Walter. Die 19 Musiker pflegen in ihrem Programm „Egerländer Schmankerl“ einerseits alte, selten gespielte Titel aus dem Repertoire von Ernst Mosch und seinen Original Egerländer Musikanten und reichern andererseits ihr Repertoire gezielt durch erstklassige neue Titel an.

Authentischen Bairisch-Rock aus Niederbayern, handgemacht und baumfest im Woid verwurzelt bringt am Samstag, 12. August 2017 die Band LANDLUFT auf die Regener Flussbühne. Ihre Geschichten sind eine Liebeserklärung an ihre Heimat und die Menschen, die dort wohnen. Das Quintett wurde für seine bissigen und satirischen, kernigen und komischen Lieder bereits mit dem Förderpreis für Songpoeten ausgezeichnet.

Swing, Evergreens und Balladen

SWING! SWING! SWING! So lautet das Motto von MARINA & THE KATS am Montag, 14. August 2017. Heiße Grooves, traumtanzende Melodien, fetzige Gitarren, fulminantes Bläser, treibendes Beserlschlagzeug und die Stimme der hinreißend charmanten Marina, die zu einem ihrer, in verspielter Leichtigkeit dahin perlenden, Scatsoli ansetzt. Da leuchten die Augen, da schnippen die Finger zur Musik der kleinsten Bigband der Welt!

Am Samstag, 19. August 2017 ist dann die „schärfste Stimme Bayerns“ auf der Flussbühne zu Gast: STEFFI DENK & FLEXIBLE FRIENDS! Steffi Denk heizt ihren vier hochmusikalischen Freunden ganz schön ein, sie macht Stimmung und verzaubert das Publikum. Unter dem Motto „Sei mal verliebt“ präsentieren sie gemeinsam witzig, pfiffig und virtuos hinreißende Melodien, amüsante Schlager, fast verschollene Chansons und charmante Evergreens.

Zum Abschluss der Regener Flussbühne 2017 ist am Sonntag, 20. August die LISCHKAPELLE mit dem Programm „How We Struggle“ zu erleben: Folksongs mit treibenden Beats wechseln tanzbaren Popsongs und introvertierten Balladen. Für einen einzigartigen Klangcharakter sorgt die außergewöhnliche Instrumentierung mit Gitarre, Klavier, Percussion, Blechbläsern, dazu eine Harmonika, an die sich ein wunderbarer Dreig’sang schmiegt!

Informationen und Vorverkauf

Die Konzerte beginnen jeweils um 20 Uhr, bei schlechtem Wetter finden sie nicht unter freiem Himmel, sondern im Niederbayerischen Landwirtschaftsmuseum Regen statt. Weitere Informationen und Vorverkauf: Touristinfo Regen, 09921 60426, www.flussbuehne.de

www.flussbuehne.de