Veranstaltungen Zimmersuche

Bayerwaldkaserne

2016 06 08 bayerwaldkaserneVom Kasernengelände in Regen hat man einen guten Überblick über das Bergland, das als Bayerwald, in Abgrenzung zum gesamten Bayerischen Wald, bezeichnet wird. Der Name Bayerwald ist weniger eine geographische Bezeichnung, als vielmehr ein wohlklingender Ehrenname, der durch seine Bewohner und Verehrer geprägt wurde. Man könnte sich daher keinen besseren Namen für diese 1960 erbaute Kaserne vorstellen. Die Bezeichnung Bayerwald-Kaserne ehrt die Bewohner unserer Region und versinnbildlicht den Heimatgedanken, zu dessen Schutz sich die Grenadiere aus der Region verpflichtet haben. Gegenwärtig ist die Bayerwald-Kaserne militärische Heimat des Panzergrenadierbataillons 112, des technischen Zuges 358 der Luftwaffe und des Sanitätsversorgungszentrum Regen. Darüber hinaus sind zahlreiche weitere Dienststellen wie der HIL Stützpunkt, eine Abteilung BWI IT Regen und der Berufsförderungsdienst der in Regen dienenden Soldaten untergebracht.
Panzergrenadierbataillon 112