Die Perle am Fluss

Veranstaltungen Zimmersuche

Aktuelles

Eisstock und Schlittschuh

2015 11 20 eishalleFür Jugendliche, Familien und alle weiteren Wintersportler werden die Tage in Regen zum Erlebnis.

Die Franz-Zwiebel-Halle ist das einzige Eisstadion im Landkreis und lädt Jung und Alt unabhängig von Wind und Wetter zum Schlittschuhlaufen ein.

An den Samstag-Abenden wird die Halle dank peppiger Musik aus den Boxen und knalligen Lichteffekten für Jugendliche zur Eisdisco.

Eisstockschützen kommen im Eisstadion ebenso auf ihre Kosten wie Eishockey-Fans, die auf der Zuschauertribüne die Spieler des  ERC bei seinen Heimspielen kräftig anfeuern können.

Infos und Programm unter www.eishalle-regen.de.

Programm im Niederbayerischen Landwirtschaftsmuseum

2015 11 03 neu

Aktuelle Veranstaltungen im Niederbayerischen  Landwirtschaftsmuseum finden Sie hier.

 

 

 

 

 

Die lustige Spielzeugschachtel - Sonderausstellung

lustige spielzeugschachtelHerzliche Einladung zum Besuch unserer Ausstellung „Die lustige Spielzeugschachtel“ im Niederbayerischen Landwirtschaftsmuseum Regen, Schulgasse 2, 94209 Regen

Rare Holzminiaturen aus dem Erzgebirge sind ein echter Hingucker für Jung und Alt

Regen (pon). Norbert Kutta, von Beruf Musikschulleiter in Garching, sammelt seit Jahrzehnten (weihnachtliches) Holzspielzeug aus dem Erzgebirge. Seine riesige Sammlung genießt einen exzellenten Ruf in der Fachwelt und bei begeisterten Besuchern. Unter dem Titel „Die lustige Spielzeugschachtel - Holzminiaturen aus dem Erzgebirge“ werden vom

27. November bis 28. Februar 2016 große Teile davon im Niederbayerischen Landwirtschaftsmuseum Regen ausgestellt.

Heute dominiert Spielzeug aus Plastik die Kinderzimmer, es ist aber noch gar nicht so lange her, da wurden die Figuren fast ausschließlich aus Holz hergestellt. „Mit Figuren dieser Art hat die Generation meines Vaters gespielt“, erzählt Norbert Kutta. Diese Minifiguren wurden hauptsächlich zwischen den Weltkriegen hergestellt. „In Miniaturform gibt es einfach alles, was man sich vorstellen kann. Und was man sich nicht vorstellen kann, das gibt es auch.“

In verschiedenen Regionen entstanden ganze Produktionszweige, eine der bis heute bekanntesten Gegenden ist das Erzgebirge. Fast jeder kennt sie, die Nussknacker, Lichterengel, Räuchermännchen, Tiere und bunten Szenerien – allesamt in Miniaturgröße. Jetzt fristen die Dinge oft nur noch ein Deko-Dasein, früher aber waren sie gefragte Gebrauchsartikel. Dabei blieb trotz großer Herstellungszahlen die individuelle Handschrift der Fertiger meist erkennbar. Kein Objekt gleicht dem anderen.

Breitbanderschließung

1. Markterkundung

Der Freistaat Bayern fördert mit der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen (Breitbandrichtlinie - BbR) vom 09.07.2014 den sukzessiven Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Download und viel höheren Upload-Geschwindigkeiten als bei Netzen der Grundversorgung in den Gebieten, in denen diese Netze noch nicht vorhanden sind.